Saphir Tec AG

Update Dezember 2017 der Saphir Tec AG (Überschreitung der Planzahlen, Töchter)

Überschreiten der Planzahlen

Die Saphir Tec AG erzielte im November einen Umsatz – der höher lag als im gesamten 3. Quartal 2017. Mit dem Umsatzanstieg wurde auch ein sehr guter Ertrag im Oktober und November erzielt.

Die gesetzte Umsatz- & Gewinnprognose aus dem Halbjahresbericht zum 30.06.2017 wurde zwischenzeitlich kassiert.

Insbesondere im Ergebnis wird aus heutiger Sicht, von einem Ertrag im Bereich der Prognose 2018 25-30 TEUR statt (12-18 TEUR) ausgegangen.

Dieses entspricht einem Gewinn / Aktie zwischen 80 und 95 Cent nach 33 Cent aus 2016.

 

Tochtergesellschaften

Auch die Tochtergesellschaften der Saphir Tec AG entwickeln sich in 2017 planmäßig. Sämtliche Gesellschaften weisen per Ende November 2017 einen Jahresüberschuss aus. Bei der FI Logistics GmbH ist davon auszugehen, dass ab dem Jahr 2019 Erträge an die Saphir Tec AG ausgeschüttet werden.

 

Bitcoin

Die geplante Einführung des Bitcoin als zusätzliches Zahlungsmittel im Shop der MAX24 AG wird aufgrund des erheblichen Arbeitsaufkommen erst Anfang 2018 mit einem grundsätzlichen Shopupdate umgesetzt.

 

Hauptversammlung 2018

Die ordentliche Hauptversammlung wird voraussichtlich am 14. Juli 2018 in Klink stattfinden.

 


Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den heutigen Erwartungen des Saphir Tec Managements beruhen. Sie bergen daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, weil sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und von in der Zukunft eintretenden Umständen abhängen.

Saphir wird diese zukunftsgerichteten Aussagen weder aktualisieren, noch sie bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung korrigieren, es sei denn, es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten oder in einem anderen Land dar. Die Aktien der Saphir AG (die ‚Aktien‘) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder U.S.-Personen oder für Rechnung von U.S.-Personen (wie in der Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der ‚Securities Act‘) definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

image_pdfimage_print