Saphir Tec AG

Halbjahresbericht zum 30.06.2012

Neue Beteiligung : 50% an der FI Logistics GmbH eingegangen

Die Saphir Invest AG hat sich im 2. Quartal an der Gründung der FI Logistics GmbH mit 50% beteiligt. Zum 01.07.2012 nahm die neue Firma mit aktuell drei Angestellten die Tätigkeit (Logistische Tätigkeiten wie z.B. Kommissionieren, Verpacken und Versand von Warensendungen) auf. Ebenfalls an der FI Logistics GmbH sind die MAX24 AG und die FI Supplies GmbH (Germany) zu jeweils 25% beteiligt. Die Gesellschaft erbringt seit 01.07.2012 die gesamte logistische Paketabwicklung des Konzerns mit einigen tausend Paketen pro Monat. Für das Rumpfgeschäftsjahr geht die Saphir AG noch von einem kleinen Verlust aus.

II. Quartal 2012Wie schon im Zwischenbericht zum 31.03.2012 geschrieben, gehen wir erst im III. Quartal 2012 von einer Belebung und deutlichen Umsatzausweitungen aus. Dem entsprechend wurde das II. Quartal nur mit einem recht geringen Plus von 250,72 EUR abgeschlossen. Ebenso bleibt des Umsatz mit 16% hinter dem entsprechenden Vorjahreszeitraum zurück.

Der Vorstand nimmt daher seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2012 um 150.000 EUR zurück: Umsatz von ca. 500.000 EUR (2011 = 537.680 EUR). Die Prognose für den Jahresüberschuss (EAT) von ca. 40.000 EUR (2011 = 8.996 EUR) bleibt unverändert aufrecht.

Gewinn- und Verlustrechnung 01.01.-30.06.2012 01.01.-30.06.2011 Veränderung %
Umsatz  € 224.824,20 268.496,83 – 16,27
Betrieblicher Rohertrag  € 37.398,04 57.080,98 – 34,50
Ergebnis vor St. und Zinsen (EBIT)  € 3.511,43 16.764,07 – 79,05
Ergebnis vor Steuern (EBT)  € 3.783,20 15.389,04 – 75,42
Jahresüberschuss (EAT) 3.781,64 14.078,11 – 73,14
Ergebnis je Aktie 0,011 0,04
 
Bilanzdaten 30.06.2012 31.12.2011 Veränderung EUR
Anlagevermögen 141.278,49 133.718,49 7.560,00
Forderungen aus Lieferungen  € 30.608,95 21.332,62 9.276,33
Verbindlichkeiten  € 8.544,49 7.332,17 1.212,32
Eigenkapital  € 189.585,50 185.803,86 3.781,64
Eigenkapital je Aktie 0,542 0,531 0,011
Bilanzsumme  € 198.129,99 193.136,03 4.993,96

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den heutigen Erwartungen des Saphir Managements beruhen. Sie bergen daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, weil sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und von in der Zukunft eintretenden Umständen abhängen.

Saphir wird diese zukunftsgerichteten Aussagen weder aktualisieren, noch sie bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung korrigieren, es sei denn, es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten oder in einem anderen Land dar. Die Aktien der Saphir AG (die ‚Aktien‘) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder U.S.-Personen oder für Rechnung von U.S.-Personen (wie in der Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der ‚Securities Act‘) definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

image_pdfimage_print