Saphir Tec AG

Aktionärsbrief Juni 2015

Saphir Tec Kundenkarte

Planmäßig in den nächsten Wochen wird die Saphir Card für unsere mehr als 200.000 Kunden verfügbar sein. Mit dieser Karte erhalten Kunden der Saphir Tec AG und der 100%igen Tochter Max24 AG einen Cashback (Rabatt) für den Einkauf. Zudem kann die Saphir Card bei mehr als 40.000 weiteren Unternehmen weltweit genutzt werden um Vorteile zu erhalten.

„Wir gehen davon aus, dass sich die Saphir Card bei unseren Kunden etablieren wird. Es ist nicht nur einfach eine Plastikkarte mehr in der Tasche sondern bringt wirklich viele finanzielle Vorteile für unsere Kunden“, so CEO Thomas Beckmann. Zur Markteinführung im Juli 2015 sind als erste Tranche 500 Karten verfügbar.

Vorstand beteiligt sich Privat mit 5% an Saphir

Der Vorstand der Saphir Tec AG hat seit 17.04.2015 in mehreren Transaktionen insgesamt 15.750 Aktien der Saphir Tec AG zu je 1,00 EUR erworben. Dieses entspricht 5% der Aktien.

„Der Zeitpunkt ist günstig gewesen und die Weichen für die Saphir AG nun gestellt. Jetzt geht es ans Geld verdienen. Persönlich gehe ich davon aus, dass die Saphir bis 2020 die Dividendenfähigkeit erreichen wird.“, so Thomas Beckmann (Vorstand Saphir Tec AG)

Hauptversammlung 2015

Die ordentliche Hauptversammlung findet am Samstag den 6.6.2015 in Klink mit anschließendem gemeinsamen Essen statt. Die Einladung wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und unseren Aktionären mittels Brief bekanntgemacht.

Homepage

Für das dritte Quartal 2015 ist ein Relaunch des Internet Auftrittes angekündigt. Neben einem umfassenden Investor Relationsbereich gibt es zudem einen Newsroom und auch unsere Tochtergesellschaften werden umfassender dargestellt. Der Onlineshop wird auf die Max24 AG ausgelagert. Die Max24 verfügt im Onlineshop mit mehr als 6.500 Artikeln (Saphir ca. 600) über ein größeres Sortiment.

 

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den heutigen Erwartungen des Saphir Managements beruhen. Sie bergen daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, weil sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und von in der Zukunft eintretenden Umständen abhängen.

Saphir wird diese zukunftsgerichteten Aussagen weder aktualisieren, noch sie bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung korrigieren, es sei denn, es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten oder in einem anderen Land dar. Die Aktien der Saphir AG (die ‚Aktien‘) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder U.S.-Personen oder für Rechnung von U.S.-Personen (wie in der Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der ‚Securities Act‘) definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

image_pdfimage_print