Saphir Tec AG

Neunmonatsbericht zum 30.09.2011

III. Quartal 2011 wieder mit Gewinn

Nach dem verlustreichen II. Quartal kehrt die Saphir AG mit einem Quartalsgewinn in Höhe von 12.279,99 EUR (Vorjahr: + 10.253,25 EUR) wieder zurück zu positiven Quartalsergebnissen. Es konnte sogar das vergleichbare Vorjahresquartal geringfügig übertroffen werden.

Aufgrund der Vorkommnisse des II. Quartals (siehe Halbjahresbericht) sieht sich die Gesellschaft nicht mehr in der Lage, die Jahresprognosen von Umsatz 700 TEUR und Ertrag 70 TEUR zu erreichen.

Kauf eines weiteren Baugrundstückes

Die Saphir AG hat im Berichtszeitraum ein weiteres Baugrundstück zu sehr günstigen Konditionen erwerben können. Aufgrund des Kaufpreises schlummern hier erhebliche Reserven für die Gesellschaft.

Saphir-Tec nun EU Marke

Der Gesellschaft wurde im September mitgeteilt, dass der Name „Saphir-Tec“ als Gemeinschaftsmarke in Europa eingetragen wurde. Dieser Markenname  ist somit nun geschützt und stellt einen erheblichen Mehrwert für die Saphir Aktie dar.

 

Gewinn- und Verlustrechnung

01.01.-30.09.2011 01.01.-30.09.2010 Veränderung %
Umsatz  € 403.557,90 454.098,08 – 11,13
Betrieblicher Rohertrag  € 86.443,51 100.518,47 – 14,00
Betriebsergebnis (EBIT)  € 24.699,80 47.136,17 – 47,60
Ergebnis vor Steuern (EBT)  € 27.646,42 49.359,51 – 43,99
Periodenüberschuss (EAT) 26.335,49 49.310,59 – 46,64
Ergebnis je Aktie 0,075 0,141
 
 

Bilanzdaten

30.09.2011 30.09.2010 Veränderung EUR
Anlagevermögen 132.889,49 30.543,56  102.345,93
Forderungen aus Lieferungen  € 9.381,94 15.672,84 – 6.290,90
Verbindlichkeiten  € 27.991,07 18.101,40 9.887,67
Eigenkapital  € 203.143,64 169.585,17 33.558,47
Eigenkapital je Aktie 0,580 0,485 + 0,095
Bilanzsumme  € 231.134,71 187.686,57 43.448,14

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den heutigen Erwartungen des Saphir Managements beruhen. Sie bergen daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, weil sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und von in der Zukunft eintretenden Umständen abhängen.

Saphir wird diese zukunftsgerichteten Aussagen weder aktualisieren, noch sie bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung korrigieren, es sei denn, es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten oder in einem anderen Land dar. Die Aktien der Saphir AG (die ‚Aktien‘) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder U.S.-Personen oder für Rechnung von U.S.-Personen (wie in der Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der ‚Securities Act‘) definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

image_pdfimage_print